Detailansicht

Klassische Erziehungsfallen - wie kommen wir da wieder raus? am 10. Juni um 20 Uhr

...für Mütter, Väter, Großeltern, pädagogische Fachkräfte und Interessierte.

 

Wir laden Sie ein zu unseren Online-Gesprächsabenden mit spannenden Fachreferent*innen zu verschiedenen Themen rund um Familienleben und Kindererziehung. Machen Sie es sich zu Hause gemütlich und nehmen Sie teil an den inspirierenden Abenden. Einmal im Monat, montags, 20 bis 21:30 Uhr, per zoom.

Im  Juni gibt es einen Vortrag  mit  dem Erziehungsexperten Thomas Rupf

Montag, 10.06.2024

Der Vortrag beschreibt in vielen kleinen Anekdoten auf lustige Art und Weise klassische Erziehungsfallen, die uns beim „Grenzen setzen“ oft das Leben schwer machen. Perfekt sein zu wollen, ist ein Kampf gegen Windmühlen - wir werden diesen Kampf immer verlieren, da Perfektion eine Illusion ist. Erschöpfung ist die Folge.Dipl. Pädagoge Rupf möchte auf unterhaltsame Art aufzeigen, wie wir die Erziehungsfallen wie z.B. Die Na-gut-Falle, die Harmoniefalle, die unklare Anweisungsfalle und viele andere mehr geschickt meistern können.

Anmeldung: Ev. Familien-Bildungsstätte Uelzen, Tel. 0581/ 97 99 10, info@fabi-uelzen.dewww.fabi-uelzen.de

 

Direkt zur Anmeldung

 


Themenübersicht und Anmeldemöglichkeit

 

Zurück

EFB Delmenhorst/Oldenburg-Land

Schulstr. 14
27749 Delmenhorst

Tel. 04221 9987-20
Fax 04221 9987-21

info@efb-del-ol.de

folgen Sie uns auf instagram 

Bürozeiten

Montag 9 bis 12 Uhr, 14:30 Uhr bis 17 Uhr

Dienstag 9 bis 12 Uhr

Donnerstag 9 bis 12 Uhr, 14:30 Uhr bis 17 Uhr